DATENSCHUTZRICHTLINIE

In dieser Datenschutzrichtlinie wird beschrieben, wie strathonworks.com (die „Website“ oder „wir“) Ihre personenbezogenen Daten erfasst, verwendet und offenlegt, wenn Sie die Website besuchen oder dort einen Kauf tätigen.

Sammeln personenbezogener Daten

Wenn Sie die Website besuchen, erfassen wir bestimmte Informationen über Ihr Gerät, Ihre Interaktion mit der Website und Informationen, die zur Abwicklung Ihrer Einkäufe erforderlich sind. Wir erfassen möglicherweise auch zusätzliche Informationen, wenn Sie uns für den Kundensupport kontaktieren. In dieser Datenschutzrichtlinie bezeichnen wir alle Informationen, die eine Person eindeutig identifizieren können (einschließlich der unten aufgeführten Informationen), als „personenbezogene Daten“. Weitere Informationen darüber, welche personenbezogenen Daten wir erfassen und warum, finden Sie in der folgenden Liste.

Geräteinformation

  • Beispiele für erfasste personenbezogene Daten: Version des Webbrowsers, IP-Adresse, Zeitzone, Cookie-Informationen, welche Websites oder Produkte Sie ansehen, Suchbegriffe und wie Sie mit der Website interagieren.
  • Zweck der Erhebung: um die Website genau für Sie zu laden und Analysen zur Website-Nutzung durchzuführen, um unsere Website zu optimieren.
  • Quelle der Sammlung: Wird automatisch erfasst, wenn Sie auf unsere Website zugreifen, und zwar mithilfe von Cookies, Protokolldateien, Web-Beacons, Tags oder Pixeln.

Bestellinformationen

  • Beispiele für erfasste personenbezogene Daten: Name, Rechnungsadresse, Lieferadresse, Zahlungsinformationen (einschließlich Kreditkartennummern, E-Mail-Adresse und Telefonnummer).
  • Zweck der Erhebung: um Ihnen Produkte oder Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen, um unseren Vertrag zu erfüllen, um Ihre Zahlungsinformationen zu verarbeiten, den Versand zu arrangieren und Ihnen Rechnungen und/oder Auftragsbestätigungen zukommen zu lassen, mit Ihnen zu kommunizieren, unsere Bestellungen auf potenzielle Risiken oder Betrug zu überprüfen und wenn wir mit der Bestellung rechnen mit den Präferenzen, die Sie uns mitgeteilt haben, um Ihnen Informationen oder Werbung zu unseren Produkten oder Dienstleistungen zukommen zu lassen.
  • Quelle der Sammlung: von Ihnen gesammelt.

Informationen zum Kundensupport

  • Zweck der Erhebung: um Kundensupport zu bieten.
  • Quelle der Sammlung: von Ihnen gesammelt.

Weitergabe persönlicher Informationen

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten an Dienstleister weiter, um uns bei der Bereitstellung unserer Dienste und der Erfüllung unserer Verträge mit Ihnen zu helfen, wie oben beschrieben. Zum Beispiel:

  • Wir nutzen Shopify, um unseren Online-Shop zu betreiben. Weitere Informationen darüber, wie Shopify Ihre personenbezogenen Daten verwendet, können Sie hier lesen: https://www.shopify.com/legal/privacy .
  • Wir können Ihre personenbezogenen Daten weitergeben, um geltende Gesetze und Vorschriften einzuhalten, auf eine Vorladung, einen Durchsuchungsbefehl oder andere rechtmäßige Informationsanfragen, die wir erhalten, zu reagieren oder um unsere Rechte anderweitig zu schützen.

Verhaltensbezogene Werbung

Wie oben beschrieben verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen gezielte Werbung oder Marketingmitteilungen zukommen zu lassen, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sein könnten. Zum Beispiel:

  • Wir verwenden Google Analytics, um zu verstehen, wie unsere Kunden die Website nutzen. Weitere Informationen zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch Google finden Sie hier: https://policies.google.com/privacy?hl=de . Sie können Google Analytics auch hier deaktivieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout .
  • Wir geben Informationen über Ihre Nutzung der Website, Ihre Einkäufe und Ihre Interaktion mit unseren Anzeigen auf anderen Websites an unsere Werbepartner weiter. Einige dieser Informationen erfassen und teilen wir direkt mit unseren Werbepartnern und in einigen Fällen mithilfe von Cookies oder anderen ähnlichen Technologien (wozu Sie je nach Standort möglicherweise Ihre Zustimmung geben).

Weitere Informationen zur Funktionsweise zielgerichteter Werbung finden Sie auf der Bildungsseite der Network Advertising Initiative („NAI“) unter http://www.networkadvertising.org/understanding-online-advertising/how-does-it-work .

Sie können sich von gezielter Werbung abmelden, indem Sie:

Darüber hinaus können Sie sich von einigen dieser Dienste abmelden, indem Sie das Opt-out-Portal der Digital Advertising Alliance unter folgender Adresse besuchen: http://optout.aboutads.info/ .

Verwendung personenbezogener Daten

Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen unsere Dienstleistungen anzubieten. Dazu gehören das Anbieten von Produkten zum Verkauf, die Zahlungsabwicklung, der Versand und die Ausführung Ihrer Bestellung sowie die Benachrichtigung über neue Produkte, Dienstleistungen und Angebote.

Rechtsgrundlage

Gemäß der Datenschutz-Grundverordnung („DSGVO“) verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, wenn Sie im Europäischen Wirtschaftsraum („EWR“) ansässig sind, auf den folgenden Rechtsgrundlagen:

  • Ihre Einwilligung;
  • Die Erfüllung des Vertrags zwischen Ihnen und der Website;
  • Einhaltung unserer gesetzlichen Verpflichtungen;
  • Um Ihre lebenswichtigen Interessen zu schützen;
  • Zur Erfüllung einer Aufgabe, die im öffentlichen Interesse liegt;
  • Für unsere berechtigten Interessen, die Ihre Grundrechte und Grundfreiheiten nicht außer Kraft setzen.

Zurückbehaltung

Wenn Sie über die Website eine Bestellung aufgeben, speichern wir Ihre personenbezogenen Daten für unsere Unterlagen, es sei denn, Sie bitten uns, diese Daten zu löschen. Weitere Informationen zu Ihrem Recht auf Löschung finden Sie unten im Abschnitt „Ihre Rechte“.

Automatische Entscheidungsfindung

Wenn Sie im EWR ansässig sind, haben Sie das Recht, einer Verarbeitung zu widersprechen, die ausschließlich auf einer automatisierten Entscheidungsfindung (einschließlich Profiling) basiert, wenn diese Entscheidungsfindung rechtliche Auswirkungen auf Sie hat oder Sie anderweitig erheblich beeinträchtigt.

Wir führen eine vollautomatisierte Entscheidungsfindung durch, die rechtliche oder anderweitig erhebliche Auswirkungen hat, und nutzen dabei Kundendaten.

Unser Auftragsverarbeiter Shopify nutzt eine begrenzte automatisierte Entscheidungsfindung, um Betrug zu verhindern, der keine rechtlichen oder anderweitig erheblichen Auswirkungen auf Sie hat.

Zu den Diensten, die Elemente der automatisierten Entscheidungsfindung umfassen, gehören:

  • Temporäre Sperrliste von IP-Adressen, die mit wiederholten fehlgeschlagenen Transaktionen verknüpft sind. Diese Sperrliste bleibt für einige Stunden bestehen.
  • Temporäre Sperrliste von Kreditkarten, die mit gesperrten IP-Adressen verknüpft sind. Diese Sperrliste bleibt für einige Tage bestehen.

    Nicht verfolgen

    Bitte beachten Sie, dass wir unsere Datenerfassungs- und Nutzungspraktiken nicht ändern, wenn wir ein solches Signal von Ihrem Browser erkennen, da es in der Branche kein einheitliches Verständnis darüber gibt, wie auf „Do Not Track“-Signale reagiert werden soll.

    Änderungen

    Wir können diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit aktualisieren, um beispielsweise Änderungen unserer Praktiken oder aus anderen betrieblichen, rechtlichen oder regulatorischen Gründen Rechnung zu tragen.

    Kontakt

    Für weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken, wenn Sie Fragen haben oder eine Beschwerde einreichen möchten, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter strathonworks@gmail.com